Sie sind hier: Konzertchor / Chor-Reisen
Donnerstag, 20. September 2018

Tag 6 – Konzert in Split

Wir trafen uns an diesem Tag um 12.00 Uhr in Split vor dem Stadttheater. Dort sangen uns in einem Vorbereitungsraum ein und konnten ...

... schliesslich auf die prachtvolle grosse Bühne, auf der wir am Abend dann sangen. Der Raum war eine wahre Augenweide: mit kleinsten wunderschönen Details verziert, riesig; fast wie im Märchen, so schön war er.
Dort machte das Proben natürlich erst recht Spass. Um 14.00 Uhr wurden wir dann entlassen, um uns vor dem Konzert noch ausruhen zu können. Um 18.20 trafen wir uns, mit vollgeschlagenen Magen, wie so oft hier in Kroatien, wieder am selben Ort und sangen uns ein. Dann sangen wir noch einige Stücke an, unter anderem auch „Hymn to freedom“, das wir mit dem kroatischen Chor sangen, welcher uns so gastfreundlich aufgenommen hatte. Um 20.00 Uhr begann das Konzert und die 600 Plätze, die das Stadttheater enthielt, waren tatsächlich voll. Das Konzert verlief gut, wenn auch vielleicht nicht ganz so gut wie das gestrige in Trogir, doch die Leistung war wieder sehr vorzeigbar. Diesen Erfolg feierten die Meisten dann noch in Split mit dem andern Chor zusammen, bis man schliesslich spätabends endlich ins Bett konnte.

04.10.2008 08:10 Alter: 10 Jahre